Donnerstag, 28. Mai 2015

Meine Lieben!

Lange ist es ruhig hier gewesen.

Aber wir haben einen Todesfall in der Familie. Auch die Zeit davor war sehr traurig, anstrengend, nervenaufreibend und grausam.

Mir fehlte jegliche Kraft und Zeit , um zu werkeln.

So langsam kommt aber zumindest die Lust aufs Basteln wieder.
Wenn ich auch selber total erschöpft und kraftlos bin.
Meine sowieso schwer angeschlagene Gesundheit hat nochmals ordentlich Federn gelassen.

Aber nun gut.....ich habe trotzdem eine Kleinigkeit zum Zeigen.

Für eine Freundin habe ich Verpackungsbeispiele gemacht.

Hier habe ich ein Haribo Rollo und eine Minitafel Schokolade verpackt:


Ich habe mich jetzt auch mal an diese Blumen getraut. Meine Steffie hat mir nämlich den tollen Bosch Glue Pen empfohlen und ich bin begeistert.
Immer zur Hand  und total leicht in der Handhabung.
Früher habe ich mich immer gescheut, die Klebepistole raus zu holen, ein viel zu großer Aufwand.

Alle Materialien sind von Stampin Up.
Außer den Texten, die sind von JM Creations!




Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    zuallererst mal mein Beileid! Ich wünsch Dir und deiner Familie viel Kraft! Und deiner angeschlagenen Gesundheit wünsch ich daß sie auch recht bald wieder auf die Füße kommt!
    Deine beiden kleinen Verpackungen sind sehr hübsch geworden :) Das Grau mit dem Mint macht sich sehr fein!
    Liebe Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani!
    Tut mir leid das zu Lesen! Kann das gut nachvollziehen, auch wir mussten in den letzen Jahren zu viele liebe Menschen gehen lassen!
    Mein herzlichstes Beileid dir und deiner Familie und viel Kraft für die kommende Zeit!
    Liebe Grüße
    Kathrin und Familie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist, ich freue mich über einen Kommentar!