Montag, 25. März 2013

Guten Morgen!

Wenn man aus dem Fenster schaut und nur die Sonne sieht, könnte man doch glatt meinen, es wäre endlich Frühling!
Aber weit gefehlt...alles schneebedeckt und das Thermometer weiß nicht mehr, was Plusgrade sind...momentan haben wir Minus 6 Grad. Als ich heute aufgestanden bin, waren es Minus 9.
Schlotter...ich will das nicht mehr!!!!!! 

Okay...was tun? Ab an den Basteltisch!
Letzte Woche war Anett zum Basteln hier und es war wie immer richtig toll. Als Mitbringsel hatte sie für mich das tolle Washi Tape von der Kaffeefirma. Und damit haben wir gleich ein paar Projekte gezaubert. Sie hatte schon vorbereitet und das waren echt wunderschöne Sachen.


Hier haben wir Papier mit Washi Tape bezogen und dann den Schmetterling mit der Cricut bzw. der cameo ausgeschnitten. Das ausgestanzte Teil haben wir dann gleich weiter verwendet...logisch...bietet sich ja an.
Wer einen großen Stanzer hat oder eine Schablone kann es auch damit machen.
So sind viele Tags entstanden. Eins habe ich zu einer Karte verarbeitet. "KLICK" auf das Foto, dann seht  Ihr alles besser!

Ich sage Euch...das Zeug kann süchtig machen. Aber man kann es ja eigentlich nicht benutzen...Ihr wißt schon, dann ist es ja irgendwann alle.

Okay...ich geh dann mal wieder an den basteltisch. Habt einen schönen Sonntag!


Kommentare:

  1. deine Washi Tape Tags sehen super aus so frühlingshaft,

    AntwortenLöschen
  2. ohh die sind ja bezaubernd..tolle Idee..sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist, ich freue mich über einen Kommentar!