Dienstag, 6. März 2012

Ein Hängerchen...

...habe ich heute für Euch.

Bei unserem letzten Basteltreffen mit Kali haben wir mal wieder meine Cricut ausgepackt.
Kali hatte eine tolle Cartridge mit und so haben wir die ovale Form ausgestanzt.
Coloriert habe ich das Motiv mit Distress Ink, meine neue Leidenschaft, an der eindeutig Simone Schuld ist.


Die Blumen sind eine alte Stanzform von Sizzix, gekauft über Stampin Up. Da weiß ich nicht, ob es die noch gibt.
So...heute gibt es frisch gebackene Heidelbeermuffins, mal sehen, ob ich mir dazu noch Schlagsahne gönne.
              
                                                    
                                          Immer rauf auf die Hüften....
                                                         Dani


1 Kommentar:

  1. das Hängerchen ist wirklich klasse geworden :)
    und die Muffins sehen echt lecker aus :D

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist, ich freue mich über einen Kommentar!